[Debian/Ubuntu] TS3-Server inkl. Autostart installieren

Einen TS3-Server zu installieren ist schnell erledigt. Führe dafür einfach folgende Befehle aus, die Variable „VERSION“ musst du u.U. anpassen: VERSION=“3.6.0″ adduser –disabled-password –disabled-login –gecos „“ teamspeak cd /home/teamspeak/ wget http://dl.4players.de/ts/releases/$VERSION/teamspeak3-server_linux_amd64-$VERSION.tar.bz2 tar xf teamspeak3-server_linux_amd64-$VERSION.tar.bz2 rm teamspeak3-server_linux_amd64-$VERSION.tar.bz2 touch /home/teamspeak/teamspeak3-server_linux_amd64/.ts3server_license_accepted chown -R teamspeak: * sudo -u teamspeak /home/teamspeak/teamspeak3-server_linux_amd64/ts3server_startscript.sh start sudo -u teamspeak Weiterlesen…

SSH-Keys beim nächsten Booten neu generieren (z.B. für ein Template)

Um z.B. für ein Template bzw. golden image die SSH-Keys aus einer VM mit Debian/Ubuntu zu entfernen, reichen zwei simple Dinge: /bin/rm -v /etc/ssh/ssh_host_ …damit werden die aktuellen SSH-Keys entfernt. Nun im Crontab (crontab -e) folgendes eintragen: @reboot /usr/sbin/dpkg-reconfigure openssh-server; crontab -r Damit wird dann beim nächsten Booten das Generieren Weiterlesen…